Kurzurlaub in der Nähe

Sparreisen in die europäischen Nahreseiseziele

Kroatien – Adriastrände, Karstgebirge und römische Monumente

Auf einer Länge von 1.800 km erstreckt sich die Adriaküste Kroatiens ohne Inseln von Istrien im Norden bis nach Dubrovnik im Süden. Dazwischen liegen Naturparadiese wie der Nationalpark Plitvicer Seen mit seinen Wasserfällen und Karstformationen und charmante Städte mit römischen Amphitheatern, venezianischen Palästen und mittelalterlichen Burgen.

Letzte Aktualisierung 18.06.2021 05:24 Uhr.

Seitenanfang